Schulsanitäter

 

Schulsanitäter gibt es an unserer Schule seit der Gründung vor 6 Jahren. Dies ist auch gut so, denn fast täglich ertönt die Durchsage: „Bitte ein Schulsanitäter ins Sekretariat!“ Die Bandbreite der Gründe ist riesig, von Übelkeit bis zu ernsthaften Verletzungen ist alles dabei.
Die Schulsanitäter werden von den Maltesern an mehreren Wochenenden  kostenlos ausgebildet, immer 2 - 3 Schüler der 7. Klassen pro Schuljahr. Diese „Neuen“ werden dann im 2. Schulhalbjahr offiziell von den Maltesern ernannt und bekommen eine Urkunde für ihre Ausbildung.
Diese freiwilligen Helfer entlasten unsere Sekretärinnen und die Lehrer, die sich sonst um die Patienten kümmern müssten.
Den tätigen Schulsanitätern ist ihre verantwortungsvolle und der Verschwiegenheit unterlegene Aufgabe wohl bewusst, trotzdem sind sie mit Freude und Engagement bei der Sache. Die Schulgemeinschaft ist ihnen dafür sehr dankbar.

 


copyright 2017 www.david-schuster-realschule.de
Anmelden